BERICHTE / AKTUELL

09.02.2019
Baden-Württembergische Meisterschaften "Lange Strecken" in Stuttgart

SGBN an Baden-Württembergischen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Stuttgart die Baden-Württembergischen Meisterschaften über die "Langen Strecken" (400m Lagen, 800m und 1.500m Freistil) statt. Dank ihres Trainingsfleißes und der auf vorhergehenden Wettkämpfen erzielten Zeiten, hatte sich mit Annemarie Schulte-Oestrich auch eine Schwimmerin der SG Badenweiler-Neuenburg für die Teilnahme an dieser Veranstaltung qualifiziert.

Begleitet von ihrem Trainer, Karlheinz Schlegel, ging es am frühen Samstagmorgen nach Stuttgart, um sich mit anderen Schwimmern aus Baden-Württemberg zu messen. Auf der ungewohnten 50m-Bahn im Stuttgarter Inselbad konnte sie leider nicht ganz an die Qualifikationswettkämpfe anknüpfen. Trotzdem war der Wettkampf auf Grund einer Langbahnbestzeit ein Erfolg und eine wertvolle Erfahrung für die Zukunft.

Die SG gratuliert Annemarie zu der erstmaligen Teilnahme an einem Wettkampf auf dieser Ebene und wünscht ihr weiter viel Erfolg. Bei ihrem Trainingsfleiß und der Teilnahme am kommenden Bezirkstrainingslager wird sich dieser sicher einstellen.

02.02.2019
DMS Bezirks- & Badenliga Oberrhein in Neuenburg

Gute Ergebnisse bei den DMS

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen der Bezirks- und Badenliga Oberrhein fanden am 02. Februar wie in den vergangenen Jahren im Neuenburger Hallenbad statt. Bei den DMS werden 26 verschiedene, vorgegebene Strecken zwei Mal pro Team geschwommen. Die gesammelten Punkte in Abhängigkeit zum jeweiligen FINA-Weltrekord als Basiszeit bestimmen das Mannschaftsergebnis. Neben dem Ausrichter SG Badenweiler-Neuenburg nahmen fünf weitere Vereine mit insgesamt 8 Damen- und 7 Herren-Mannschaften teil.

Die SGBN erreichte durch viele neue persönliche Bestleistungen mit beiden Mannschaften ordentliche Platzierungen in der Bezirksliga. Die Damen landeten mit 7'577 Punkten auf einem sehr guten dritten Platz und verbesserten ihr Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich. Annemarie Schulte-Oestrich erzielte hierbei zudem einen neuen Vereinsrekord über 100m Schmetterling in einer Zeit von 1:12,66. Die Herren steigerten ihre Punkteausbeute ebenfalls und kamen diesmal auf 7'154 Zähler, was allerdings nur für einen fünften Platz nach Rang 4 im Vorjahr reichte.

26.+27.01.2019
Neujahrs-Schwimmfest in Rastatt

Medaillen für die Jüngste

Am letzten Januarwochenende nahm mit Lenia Seifert (Jg. 2010) die jüngste Wettkampfschwimmerin der SG Badenweiler-Neuenburg am 42. Neujahrs-Schwimmfest des Rastatter TV teil. Mit 438 Aktiven und über 2.000 Einzelstarts handelt es sich hierbei um einen der größeren Nachwuchswettkämpfe in Baden-Württemberg.

Lenia Seifert belohnte ihren großen Trainingsfleiß an diesen beiden Tagen mit 2 Gold-Medaillen über 100m Rücken und 100m Brust sowie 1 Silber-Medaille über 100m Lagen. Darüber hinaus erreichte sie drei Mal den 7. Platz über 50m Brust sowie 50m und 100m Freistil. Bei allen sechs Starts erzielte sie neue persönliche Bestzeiten.

Diese hervorragenden Ergebnisse lassen auf weitere Erfolge in diesem noch jungen Jahr hoffen.

20.01.2019
Bezirksmeisterschaften "Lange Strecken" in Freiburg

Gute Ergebnisse auf den Langen Strecken

Vor kurzem fanden die Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften der Langen Strecken im Hallenbad der FT Freiburg statt. 133 Schwimmer aus neun Vereinen des Bezirks Oberrhein hatten sich für diesen Wettkampf angemeldet.

Die SG Badenweiler-Neuenburg wurde durch Annemarie Schulte-Oestrich und Adam Szabo erfolgreich vertreten. Annemarie Schulte-Oestrich schwamm über 400m Lagen auf den 4. Platz ihres Jahrgangs und erreichte über 800m Freistil den 5. Rang. Adam Szabo musste am längsten durchhalten und landete über 1.500m Freistil auf dem 9. Platz. Beide verbesserten ihre persönlichen Bestzeiten auf den jeweiligen Strecken deutlich.